Gesanum Shop-AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für unseren Shop

1. Allgemeines:

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich.

2. Zeitpunkt des Vertragsschlusses:

Durch Anklicken des Buttons ‘jetzt kostenpflichtig bestellen’ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und ist keine Auftragsbestätigung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

3. Einsicht in den Vertragstext:

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite (die Gesanum-Shop-AGB-Seite auf Gesanum.de) einsehen.

4. Gewährleistung:

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuell weiterführende Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.
Zu den Produktbildern: Für eine exakte Wiedergabe der Produktbilder wird keine Gewährleistung übernommen, diese dienen nur der Orientierung. Besonders die farblich korrekte Wiedergabe, sowie die Verpackungsorm ist nicht gewährleistet.

5. Lieferung und Zahlung:

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit üblichem Zuschlag der Post oder unserer Paketsienstleister berechnet.
Abweichende Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 5 Arbeitstagen (Mo.-Fr.) nach Bestelleingang innerhalb der BRD. Bei Vorkasse beginnt unsere Lieferzeit ab Zahlungseingang Werktags bis 14 Uhr auf unserem Konto.
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Dadurch zusätzliche anfallende Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.
Zahlungpflicht besteht auf die erhaltene Ware, bei Vorkasse / Paypal nach Ihrem abgesschlossenen Bestellvorgang.
– Vorkasse –

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

– Nachnahme –

Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Es fallen zzgl. 3 Euro als Kosten an.

– PayPal –

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

6. Lieferzeiten:

Ware, die am Lager ist wird innerhalb von 3 Arbeitstagen (Mo.-Fr.) dem Paketdienstleister übergeben. Sollte eine Ware nicht verfügbar sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Email oder telefonisch. Bei Vorkasse beginnt unsere Lieferzeit ab Zahlungseingang Werktags bis 14 Uhr auf unserem Konto.

7. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8. Schlichtungsstelle:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

9. Gerichtsstand:

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Geschäftssitz vom, Andreas Stephan Krauth, wenn der Kunde Kaufmann ist, ansonsten gilt der gesetzliche Gerichtsstand (ZPO). Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, mit Ausnahme des UN-Kaufrechts (CISG).

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Wie gefällt Dir diese Seite?